Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Lennon-Party im Hinterhof

CASTROP-RAUXEL Zum Todestag des Weltbürgers und Ex-Beatles John Lennon veranstaltet der Verein „Save the Planet“ am Samstag, 8. Dezember, eine Gedächtnisparty. Das Publikum erwartet eine Collage aus Musik, Bilder und Texten des Rockkünstlers. Und ganz in seinem Sinne sind die Besucher zum Mitmachen eingeladen.

07.12.2007
Lennon-Party im Hinterhof

"Save the Planet" lädt ein zur John-Lennon-Gedächtnisparty.

Auf einer kleinen Bühne mit Gesangsanlage und Videobeamer kann jeder seinen Beitrag zum Gelingen des Abends beisteuern (Musik, Bild und Ton). Die vorliegenden Anmeldungen zum Rahmenprogramm garantieren schon jetzt spaßige Livemusik. Die in Aussicht gestellten Texte werden die Botschaften John Lennons zu den Themen Frieden und radikaler Religionskritik in den Vordergrund stellen. Das flexible Konzept der "Wurstküche" ermöglicht diesmal viel Platz vor der Bühne. Der charakteristische Konferenztisch wird an diesem Abend in einem Großzelt auf dem Hof platz finden. Zum Aufwärmen finden Besucher dort Glühwein und heiße Suppe. Einlass zum Lennon-Abend ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Der Eintritt in das Clubhaus „Die Wurstküche“ an der Hugostraße 19 (im Hinterhof) ist frei.      Die Veranstaltung ist auch gebührender Anlass, rechtzeitig zum Weihnachtsfest die Live-CD des „Save the Planet-Open Air“ vom Sommer 2007 der Öffentlichkeit vorzustellen. Die CD kann zum Preis von 5 Euro an diesem Abend erworben werden, die Einnahmen werden zur Mitfanzierung der für das nächste Jahr geplanten Veranstaltungen verwendet.        

    

Lesen Sie jetzt