Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Lob für die Roten Funken

Castrop-Rauxel Draußen Nieselregen, drinnen Schönwetter-Geburtstagsstimmung und "Raketen". Im Clubheim der Golfer feierte die Karnevals-Gesellschaft Rote Funken ihr elfjähriges Bestehen.

20.01.2008

Als Gast der jecken Jubiläumsveranstaltung ließ sich Bürgermeister Johannes Beisenherz sofort von der guten Laune anstecken. "Eigentlich haben wir Politiker jetzt die Klappe zu halten und andere Narren sollen stattdessen das Wort machen", sagte er zu Beginn seiner Gratulationsrede zu den rund 30 Roten Funken und ihren Gästen vom Bund Ruhr-Karneval, von Blau-Rot Mengede und den heimischen Vereinen CCCS und "Watt et stüfft". Gemeinsam mit dem ebenfalls anwesenden Landrat Jochen Welt dankte Beisenherz den Karnevalisten für die Pflege des Brauchtums und dafür, dass sie auch in Seniorenheimen auftreten und Jahr für Jahr viel Spaß zu den dortigen Bewohnern bringen.

"Es steckt sehr viel Engagement dahinter. Ich bin begeistert davon, mit wieviel Leidenschaft im Karneval gearbeitet wird", zollte Jochen Welt viel Lob.

Werner Appel, der Präsident der KG Rote Funken, freute sich am Sonntagmorgen über ganz besondere Auszeichnungen für zwei Urgesteine im Castrop-Rauxeler Karneval. Ingrid Klose sowie Bütt-Redner und Sitzungspräsident Fred Eichhorst erhielten den vom Bund Ruhr-Karneval verliehenen Verdienstorden in Silber. Beide zählten 1997 zu den 17 Gründungsmitgliedern der Roten Funken und waren auch schon vorher viele Jahre lang im heimischen Karneval aktiv.

Höhepunkt der Session, die ja Anfang Februar schon endet, ist für die roten Funken die Jubiläumsveranstaltung am Samstag, 2. Februar, im Bürgerhaus Bövinghausen. Karten dafür sind im Vereinslokal Alt-Bövinghausen, bei Brillen Krumme, im Merklinder Grill, in der Elefanten-Apotheke auf Schwerin und in der Stern-Apotheke in Castrop erhältlich. pwu

Lesen Sie jetzt