Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mysteriöser Handyraub

DEININGHAUSEN Einen mysteriösen Straßenraub an der Dresdener Straße meldet die Polizei von Samstag um 7 Uhr. Bei Tätern und Opfern dieses Vorfalls war die Zuordnung nur schwer vorzunehmen.

09.03.2008

Gegen die Geschädigte, die angab, ihr Handy sei ihr von dem Tatverdächtigen nach dem weiteren Verzehr von Alkoholika im Auto des Mannes gestohlen worden, lagen nämlich gleich mehrere Haftbefehle vor. Die Polizei nahm die Frau bei der Anzeige gleich in Haft.

Die beiden Beteiligten hatten nach einer Feier gemeinsam die Rückfahrt angetreten. Die Frau ging dann zu Fuß weiter und gab laut Polizei an, von dem Mann verfolgt und beraubt worden zu sein. Die Ermittlungen dauern an.

Lesen Sie jetzt