Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Olaf Scholz spricht im Rathaus-Foyer

SPD-Maiempfang

CASTROP-RAUXEL Olaf Scholz kommt. Der ehemalige Bundesarbeitsminister und stellvertretende Parteivorsitzende der Bundes-SPD ist Hauptredner beim Maiempfang der SPD.

22.04.2010
Olaf Scholz spricht im Rathaus-Foyer

Der Empfang findet traditionell am 30. April im Foyer des Ratssaales statt und ist für alle Interessierten offen. Beginn ist um 18.30 Uhr.

Olaf Scholz fügt sich in die Reihe prominenter Vorredner ein. In den vergangenen Jahren waren unter anderem Andrea Nahles und Hannelore Kraft in Castrop-Rauxel zu Gast. Scholz war von 2007 bis 2009 Bundesminister für Arbeit und Soziales und leitete die Arbeitsgruppe in der SPD, die das neue "Arbeitsmarkt-Konzept" der Partei entwickelt und Anfang dieses Jahres vorgestellt hat.

Arbeitsmarktpolitik "Die SPD will mit diesen grundlegenden Reformen eine neue Ordnung auf dem Arbeitsmarkt schaffen. Die Begrenzung von Leiharbeit, mehr Mitbestimmung, ein gesetzlicher Mindestlohn von 8,50 Euro und ein sozialer Arbeitsmarkt sollen für mehr Gerechtigkeit sorgen und die Würde der Menschen sichern", so steht es in dem maßgeblich von Scholz entwickelten Papier. Mit diesem Konzept hat die SPD ihre langen Linien in der Arbeitsmarktpolitik festgelegt.