Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rat entscheidet über Lieferung von Ökostrom

Erneuerbare Energien

CASTROP-RAUXEL Der Rat der Stadt soll in seiner Sitzung am Donnerstag, 29. April, den Vorstoß der rot-grünen Mehrheitsfraktion absegnen, künftig auf Ökostrom zu setzen.

von Von Ilse-Marie Schlehenkamp

, 21.04.2010
Rat entscheidet über Lieferung von Ökostrom

Rot-Grün will künftig auf Ökostrom setzen.

Auf Veranlassung von Josef Berkel (CDU), der sich mit seiner Fraktion zunächst inhaltlich mit dem Thema auseinandersetzen möchte, wurde eine entsprechende Tischvorlage Dienstagabend im Umweltausschuss an den Rat verwiesen. Europaweit Wie berichtet, will Rot-Grün, dass die auslaufenden Stromversorgungsverträge der Stadt nicht verlängert, sondern europaweit als Strom aus erneuerbaren Energien ausgeschrieben werden. Vorbild ist das Umweltbundesamt, das bereits 2006 darauf verwiesen hat, dass Verminderung von Stromverbrauch und Bezug von Ökostrom zu den klimaschutzpolitisch wirkungsvollsten Maßnahmen gehören.