Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Reinhard Bottländer: Krimis aus dem Ruhrgebiet

CASTROP-RAUXEL Bis zu seiner vorzeitigen Pensionierung war er Kriminalhauptkommissar in Bochum. Fahndung, Mord, das waren die Schwerpunkte des Kommissars Reinhard Bottländer. Und das sind sie auch heute. Bottländer hat den Beruf gewechselt, doch die Themen sind die alten. Jetzt geht der Castrop-Rauxeler am Schreibtisch auf Täterjagd. Als Autor.

von Von Gabriele Regener

, 10.03.2008
Reinhard Bottländer: Krimis aus dem Ruhrgebiet

<p>Reinhard Bottländer mit seinen Werken. privat</p>

Mit "Ene-mene-muh ... und tot bist du!" hat Bottländer schon seinen zweiten Krimi geschrieben. Schauplatz ist wie bei seinem ersten Werk "Mord im Sumpf" Bochum, das Revier, das der Autor wie seine Westentasche kennt. Hier geschehen im Juli 2006 schreckliche Dinge. Ein Kind verschwindet. Spurlos. Mitten aus der City. Die Polizei durchforstet jeden Winkel. Vergeblich. Trotz großer Vorsichtsmaßnahmen verschwinden erneut zwei Kinder. Kommissar Ken Bergmann, den Lesern schon bekannt durch den ersten Revier-Krimi, und sein Team fahnden mit Hochdruck, die ganze Stadt lebt in Angst. Kripo unter Druck Als dann auch noch in der Nachbarstadt Dortmund auf der Lütgendortmunder Herbstkirmes ein Kind verschwindet, steht auch die dortige Kripo unter Druck. Für alle stellt sich die Frage, wer die Kinder entführt hat und warum...

Gänsehaut ist garantiert bei Bottländers neuem Werk, das wieder einmal durch Spannung und präzise Charakterstudien besticht.

Informationen zu den Büchern Bottländer, Reinhard: Ene-mene-muh... Revier-Krimi aus Bochum, Schardt-Verlag Oldenburg, 255 Seiten, ISBN 978-3-89841-369-5, 12,80 Euro und Bottländer, Reinhard: Mord im Sumpf...Revier-Krimi aus Bochum, Schardt-Verlag Oldenburg, 240 Seiten, ISBN 978-3898412995, 12,80 Euro.

Lesen Sie jetzt