Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Stelle für Uwe Bonsack jetzt unbefristet

Ratssitzung

CASTROP-RAUXEL Als persönlicher Referent des Bürgermeisters besetzt Uwe Bonsack im Rathaus mittlerweile eine unbefristete Stelle. Am Ende einer vierstündigen Haushaltsdebatte wurden weite Teile des Rates am Donnerstagabend von dieser Information überrascht.

von Von Peter Wulle

, 29.04.2010
Stelle für Uwe Bonsack jetzt unbefristet

Uwe Bonsack wird Pressesprecher der Stadt Oberhausen.

Bekannt wurde die Personalie durch eine Nachfrage des FDP-Landtagskandidaten Michael Hadamik. Ihm wurde von der Ersten Beigeordneten der Verwaltung, Petra Glöß, bestätigt, dass bisher befristete Stellen in unbefristete umgewandelt wurden. Das heißt: Uwe Bonsack wird unabhängig vom Ausgang der nächsten Bürgermeisterwahl weiter im Rathaus beschäftigt.

CDU-Fraktionschef Hilmar Claus reagierte darauf fassungslos. „Das kann ich in dem vorgelegten Stellenplan nicht erkennen. Der Rat kann da nicht durchblicken“, meinte er. Was für Uwe Bonsack gilt, gilt auch für die Integrationsbeauftragte Meltem Söylemez. Auch sie ist inzwischen unbefristet angestellt