Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Volksbank fördert gemeinnützige Vereine

Geldspenden

CASTROP-RAUXEL Unterschiedlichste Vereine und Institutionen in der Europastadt helfen denen, die sich sich selbst nicht helfen können. Dazu braucht es neben ehrenamtlichem Engagement immer auch Geld. Die Volksbank Castrop-Rauxel unterstützt vier Einrichtungen mit Spenden.

von Von Peter Wulle

, 01.04.2010
Volksbank fördert gemeinnützige Vereine

Bankdirektor Johannes Weigang überreichte den Vertretern der Vereine Spenden über jeweils 600 Euro.

Der Verein „Aktion Hilfe vor Ort“ hilft Menschen, die unter rechtlicher Betreuung stehen. Die 14 Vereinsmitglieder unterstützen rund 20 bis 30 Bedürftigen im Jahr mit Kleinstdarlehen von 100 bis 300 Euro. Um den Helfern zu helfen, spendete die Volksbank Castrop-Rauxel dem Verein jetzt 600 Euro aus den Reinerträgen des Gewinnsparens. Drei weitere Einrichtungen wurden von Bankdirektor Johannes Weigang ebenfalls mit jeweils 600 Euro bedacht. Der Bezirksverein der Kehlkopfoperierten Castrop-Rauxel, das Kinderhaus Rasselbandeund Klaus-Michael Lehmann vom Erin-Förder-Turm-Verein freuten sich über die Geldspenden, die in allen Fällen direkt in die gemeinnützige Arbeit vor Ort fließen.Seit Jahren schüttet die Bank unter dem Motto „Wir fördern unsere Region“ Spendengelder an gemeinnützige Vereine aus. „Das wird auch in Zukunft so bleiben“, sagt Johannes Weigang, „aber künftig sollen unsere Mitglieder die Empfänger der Spenden vorschlagen. Ein Jury wird die Vorschläge sichten und entscheiden.“