Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Eine Kapsel im Türmchen-Dach

St.-Lambertus-Kirche kriegt eine goldene Kugel

Die Bauarbeiten laufen seit Monaten. Montag war auf der Kirche St. Lambertus ein besonderer Moment. Er hat mit einer Kapsel und einer Kugel zu tun.

Castrop

, 29.05.2018
Eine Kapsel im Türmchen-Dach

Die Bauklempner Martin Meyer (l.) und Hans Bornemann von der Firma Prange aus Brilon montieren die goldene Kugel und verstauen die Kapsel darin. © Tobias Weckenbrock

Der kleine Turm auf dem Hauptschiff der Lambertus-Kirche nimmt Formen an. Das zeigte sich, als unsere Redaktion am Montagvormittag mit zwei Gemeindemitgliedern mit dem Fahrstuhl hochfuhr und den Blick hinter das grüne Fangnetz werfen konnte.

Dort arbeiteten fünf Handwerker an der Verkleidung des Dachreiters, der vor exakt einem Monat mit einem Autokran an seine Bestimmungsstelle gehievt worden war. Inzwischen ist die Spitze des Dachs schon weitgehend mit Kupferplatten beschlagen und oben drauf prangt eine goldene Kugel und darüber ein Metallkreuz.

Eine Kapsel im Türmchen-Dach

Das neue Kreuz auf dem kleinen Türmchen (Dachreiter) von St. Lambertus glänzt in der Frühsommer-Sonne von Castrop. © Tobias Weckenbrock

Ein passender Zeitpunkt, um eine Zeitkapsel zu versenken – dachte sich der Kirchenvorstand. Er schob zwei Geldmünzen in die Kapsel – ein 5-Euro-Stück aus einer Sonderedition von 2018 und ein 10-Euro-Stück –, legte eine aktuelle Ausgabe der Pfarrnachrichten und eine Urkunde für den Aufbau des neuen Dachreiters dazu, wie Pfarrsekretärin Sandra Radinger und Kirchenvorstandsmitglied Klaus Schuchardt erklärten.

Kugel glänzt im Sonnenlicht

Bauklempner Martin Meyer schob die Kapsel zusammen mit dem Kollegen Hans Bornemann von der Fachfirma Prange aus Brilon / Sauerland in die goldene Kugel, die nun die Türmchen-Spitze in der Altstadt ziert und die im Sonnenlicht funkelt. Ein neues Türmchen, eine neue Spitze, ein neues Kreuz – und jetzt auch eine neue, versteckte Kapsel, die später einmal an die Zeit um 2018 herum erinnern soll.

Lesen Sie jetzt

WhatsApp-Nachrichten für Castrop-Rauxel

Kostenloser Service der Ruhr Nachrichten

Zehntausende Menschen in Castrop-Rauxel nutzen WhatsApp. In der beliebten App gibt es jetzt auch die Nachrichten der Ruhr Nachrichten: täglich das Wichtigste der Europastadt. Hier können Sie sich für