Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zerstörte Schilder im Mittelstandspark Ost

Vandalismus

CASTROP-RAUXEL Einfach nur zerstören wollten Unbekannte im Mittelstandspark Ost. Zerbrochene und beschmierte Informationstafeln blieben dabei zurück.

09.04.2010
Zerstörte Schilder im Mittelstandspark Ost

Gefährliche Splitter lagen herum.

Die unbekannten Randalierer schlugen die Informationstafeln in dem Ickerner Industriegebiet mit herbeigeschleppten Mauerbrocken ein. Andere besprühten sie bis zur Unleserlichkeit.  Um Unfälle zu vermeiden, wurden die zerbrochenen Tafeln sofort entfernt, als der Schaden am Freitag bekannt wurde. Weitere Arbeiten folgen am kommenden Montag. Einige Schilder, die "nur" besprüht wurden, sind eventuell noch zu retten. Der Bereich Stadtgrün und Friedhofswesen lagert sie vorerst ein. 

Bereichsleiter Klaus Breuer ist entsetzt über die sinnlose Sachbeschädigung. Ob die Beschilderung erneuert werden kann, wird noch geprüft, da die Kosten dafür nicht unerheblich wären.