Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Alle Artikel zum Thema: Champions League

Champions League

DORTMUND Das Attentat auf die BVB-Spieler erschüttert im April ganz Deutschland. Aus Habgier soll der mutmaßliche Täter Sergej W. drei Splitterbomben präpariert und gezündet haben. Es grenzt an ein Wunder, dass niemand ums Leben gekommen ist. Die Fußballer stehen tagelang unter Schock. Die Bilder am Tatort sind gruselig. Jürgen Koers blickt zurück.mehr...

BVB-Podcast - Folge 74

22.12.2017

Das Pokal-Aus und die Hausaufgaben in der Winterpause

DORTMUND Weihnachten steht vor der Tür, doch leider ist den Fans von Borussia Dortmund nicht uneingeschränkt zum Feiern zumute. Das liegt an der jüngsten 1:2-Niederlage im DFB-Pokal bei Bayern München. Zumindest im Spiel davor konnte man gegen Hoffenheim noch drei wichtige Punkte in der Bundesliga ergattern. In der 74. Ausgabe des BVB-Podcasts analysieren wir die letzten Spiele des Jahres und schauen auf mögliche Transfers und die Hausaufgaben der Borussia in der Winterpause.mehr...

DORTMUND Der 2:0-Erfolg gegen Mainz 05 war der erste Bundesliga-Sieg für Borussia Dortmund seit dem 30. September. Und er bescherte nicht nur drei ganz wichtige Punkte im Kampf um die vorderen Plätze, sondern förderte bei den Borussen auch eine Menge Selbstvertrauen wieder zu Tage. In der 73. Folge unseres BVB-Podcasts diskutieren wir die Premiere von Peter Stöger sowie die Rolle des neuen Trainers.mehr...

BVB-Podcast - Folge 72

07.12.2017

Schwarzgelb schöpft trotz Niederlage neuen Mut

DORTMUND Nach dem frühen 0:2 gibt es böse Befürchtungen - doch zur Erleichterung von Trainer Bosz bleibt Borussia Dortmund in Madrid eine Demütigung erspart. Beim 2:3 schlägt sich sein Team achtbar. Das soll helfen, gegen Bremen die Trendwende einzuleiten. Darüber sprechen wir in der 72. Folge unseres BVB-Podcasts.mehr...

Schonungslose Diskussion nach Revierderby

07.12.2017

BVB nach Umstellung auf Dreierkette defensiv stabiler

DORTMUND Die endgültige Wende ist noch nicht geschafft, doch seit der Umstellung auf ein System mit Dreierkette stabilisiert sich beim BVB die Abwehr. Eine schonungslose Diskussion nach dem 4:4 im Revierderby soll geholfen haben.mehr...

MADRID Auch wenn am Ende noch einige gute Ansätze erkennbar waren, die als Mutmacher herhalten können - die Champions-League-Bilanz des BVB in dieser Saison fällt verheerend aus. Dirk Krampe kommentiert.mehr...

MADRID/DORTMUND Eine ernüchternde Champions-League-Saison des BVB ist beendet. Zum Abschluss gab‘s ein 2:3 in Madrid. Zu Beginn deutete vieles auf ein Debakel hin, am Ende aber gab es trotz der Niederlage auch den einen oder anderen Mutmacher zu sehen. Die Borussen in der Einzelkritik.mehr...

Fußball: Champions League

06.12.2017

Minimalchance verpasst: RB Leipzig scheidet nach 1:2 aus

Leipzig Sie waren ohnehin auf Schützenhilfe angewiesen und hatten nur eine kleine Chance auf das Achtelfinale. Nach der Niederlage gegen Besiktas und dem Sieg des FC Porto gegen Monaco hat es für RB Leipzig nicht gereicht zum Einzug in die K.o.-Runde der Königsklasse.mehr...

MADRID Dank einer deutlichen Leistungssteigerung nach einem katastrophalem Beginn darf Borussia Dortmund trotz eines 2:3 (1:2) bei Real Madrid in der Europa League weiterspielen. Tottenham leistet Schützenhilfe.mehr...

MADRID Moral gezeigt, dennoch 2:3 gegen Real Madrid verloren. Beim BVB richtet sich der Blick nun auf das wichtige Liga-Heimspiel gegen Bremen. Mittelfelspieler Nuri Sahin sagt: "Es zählt nichts anderes als ein Sieg."mehr...

Fußball: Champions League

05.12.2017

3:1 gegen Paris - FC Bayern sendet Signal an Europa

MÜNCHEN Gegen Paris Saint-Germain wollen die Bayern nach dem 0:3 im Hinspiel unbedingt Stärke demonstrieren - das gelingt eindrucksvoll. Für den Gruppensieg reicht es aber trotz einer bemerkenswerten Vorstellung nicht ganz.mehr...

Fußball: Champions League

23.11.2017

Mats Hummels forsch: Her mit Neymars Torrekordlern

Brüssel Die Bayern kriegen ihr Endspiel gegen Paris. Der Gruppensieg ist für Allesgewinner und Trainer Jupp Heynckes jedoch ein „vermessenes“ Ziel. Beim Sieg gegen Anderlecht bietet seine Mannschaft das „schlechteste Spiel seit langem“. Zwei verletzte Stars trüben außerdem die Stimmung an der Säbener Straße.mehr...

DORTMUND BVB-Kapitän Marcel Schmelzer findet deutliche Worte nach dem 1:2 gegen Tottenham. Während er die Leistung in der ersten Hälfte lobt, gefällt ihm die Reaktion nach dem 1:1 überhaupt nicht.mehr...

Martinez unter Beobachtung

21.11.2017

Schalke spielt Schicksal für BVB-Trainer Peter Bosz

DORTMUND Nach dem fünften sieglosen Spiel in Serie könnte ausgerechnet der FC Schalke 04 Schicksal spielen für BVB-Trainer Peter Bosz. Der Niederländer hofft hingegen auf die heilende Wirkung eines Derbysiegs.mehr...

DORTMUND Auch eine 1:0-Führung bringt dem BVB gegen Tottenham keine Sicherheit zurück. Statt mutiger zu werden, agieren die Borussen zunehmend ängstlich. Vor allem ein Abwehrspieler wackelt. Die Einzelkritik.mehr...

DORTMUND Keine Geschenke für Peter Bosz an seinem 54. Geburtstag, Borussia Dortmund kommt auch in der Champions League nicht in die Spur. Nach dem 1:2 (1:0) gegen die Tottenham Hotspur verschärft sich die Krise in Schwarzgelb.mehr...

Fußball: Champions League

21.11.2017

4:1 gegen Monaco - Leipzig mit kleiner Achtelfinal-Chance

Monaco Reife Leistung im Fürstentum: RB Leipzig hat AS Monaco eine Lehrstunde erteilt. Nach dem 4:1 besteht sogar noch eine kleine Chance auf das Achtelfinale. Ansonsten geht es für das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl in der Europa League weiter.mehr...

BVB-Podcast - Folge 68

02.11.2017

Ernüchternde Pleite gegen Bayern - und jetzt?

DORTMUND Ernüchternd war sie, die Heimpleite des BVB gegen den FC Bayern München. Zwar legte der Rekordmeister eine starke erste Halbzeit hin, unverwundbar schien er aber dennoch nicht. Was genau lief gegen den Tabellenführer schief und wo muss man ansetzen, um den Weg aus der Krise zu finden? In der 68. Folge des BVB-Podcasts gehen wir den BVB-Problemen auf den Grund.mehr...

BVB-Podcast - Folge 67

02.11.2017

Selbstvertrauen im Keller - Bayern vor der Brust

DORTMUND Wenn das Selbstvertrauen im Keller ist, gelingen nicht einmal die einfachsten Dinge - zu sehen beim enttäuschenden Dortmunder Remis in der Champions League gegen Nikosia am Mittwoch. In der 67. Folge des BVB-Podcasts analysieren wir die aktuellen Probleme der Schwarzgelben.mehr...

Sahin verteidigt Bosz

02.11.2017

"Das Vertrauen hat null komma null gelitten"

DORTMUND Nach dem 1:1 gegen Nikosia ist Borussia Dortmund gefordert, dem Negativtrend Einhalt zu gebieten. Nuri Sahin hat einige solcher Phasen erlebt. Der BVB-Sechser mahnt zur Ruhe - und verteidigt Trainer Peter Bosz.mehr...

Schwarzgelbe Tristesse

02.11.2017

BVB vor Ligagipfel auf Suche nach verlorener Form

DORTMUND Verunsichert, verkrampft, verärgert - der BVB geht unter denkbar schlechten Vorzeichen in das Bundesliga-Spitzentreffen am Samstag (18.30 Uhr) gegen den FC Bayern. Alle Hoffnungen auf eine Trendwende erweisen sich beim 1:1 gegen Nikosia als Wunschdenken. mehr...

DORTMUND Das muss man erstmal sacken lassen. Wie im Hinspiel nur ein 1:1 gegen ein zweitklassiges Nikosia, die Chancen auf das Überwintern in der Königsklasse tendieren gegen Null, sogar die Europa League ist für Borussia Dortmund in Gefahr. Dirk Krampe kommentiert.mehr...

DORTMUND Der BVB bleibt in der laufenden Champions-League-Saison weiter sieglos. Nach dem zweiten Unentschieden gegen Nikosia redet Trainer Bosz das Ergebnis nicht schön, sieht aber trotzdem Fortschritte bei seiner Mannschaft.mehr...

DORTMUND Das BVB-Spiel ist gegen Nikosia in vielen Punkten ein Spiegelbild der jüngsten Krise - und in der Defensive steht die Null einmal mehr nicht. Die Borussen in der Einzelkritik.mehr...

DORTMUND Auch im Rückspiel gegen APOEL Nikosia kommt Borussia Dortmund in der Champions League nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus. Das Überwintern im internationalen Wettbewerb ist mehr denn je in Gefahr.mehr...

Fußball: Champions League

01.11.2017

Leipzig muss nach 1:3 in Porto um Achtelfinale bangen

PORTO ine Woche zum Vergessen: RB Leipzig hat auch noch die gute Ausgangsposition in der Champions League verspielt. Nach dem Aus im DFB-Pokal gegen den FC Bayern, der bitteren Niederlage gegen die Münchner in Liga, verliert der Neuling in Porto.mehr...

Fußball: Champions League

31.10.2017

2:1 gegen Celtic - Bayern machen das Achtelfinale klar

GLASGOW Auch ohne Mittelstürmer hat der FC Bayern München im stimmungsvollen Celtic Park den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale der Champions League perfekt gemacht. Die Taktik von Trainer Jupp Heynckes mit James Rodríguez als Notlösung für Torjäger Robert Lewandowski ging am Dienstag beim 2:1 (1:0) gegen Celtic Glasgow auf.mehr...

Fußball: Champions League

10.09.2017

Leipzig bereit für die große Bühne gegen Monaco

Leipzig Es läuft schon wieder richtig gut bei RB Leipzig. Das soll auch der AS Monaco zu spüren bekommen. Die Sachsen setzen vor allem auf ihren Volltreffer Timo Werner. Gegen den HSV bewies er erneut seine Sonderklasse. Wie auch Naby Keita, dessen Einsatz in der Champions League ist aber ungewiss.mehr...

Fußball: Champions League

25.08.2017

BVB schon wieder gegen Real - Leipzig mit Glück

Monaco Borussia Dortmund trifft in der Champions League auf den Titelverteidiger Real Madrid. Die Bayern müssen gegen Paris Saint-Germain und den brasilianischen Top-Stürmer Neymar ran. Den Königsklassen-Debütanten Leipzig hätte es schlimmer treffen können.mehr...

Fußball: Champions League

24.08.2017

Klopp führt Liverpool in die Königsklasse

Liverpool Acht Mal gewann der große FC Liverpool einen Europapokal. Doch die vergangenen Jahre waren hart für den ruhmreichen Club. Jetzt haben ihn ein deutscher Trainer und ein deutscher Nationalspieler wieder in die Champions League geführt.mehr...