Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hamburger SV vor Bundesliga-Abstieg

Chaoten drohen HSV mit Kreuzen am Trainingszentrum

HAMBURG Nach der 0:6-Niederlage des Hamburger SV beim FC Bayern München bedrohen Unbekannte die Mannschaft des Fußball-Bundesligisten. Am Zaun des Trainingsgeländes stellen Chaoten in der Nacht zum Sonntag elf Kreuze auf.

Chaoten drohen HSV mit Kreuzen am Trainingszentrum

Der Hamburger SV taumelt Richtung zweite Liga. Foto: dpa

Dazu wurde ein Transparent mit dem Spruch aufgehängt: "Eure Zeit ist abgelaufen! Wir kriegen euch alle!" Kreuze und Transparent wurden entfernt. "Das ist eine Bedrohung gegen den HSV. Wir haben Ermittlungen aufgenommen", sagte ein Polizeisprecher am Sonntag.

Der HSV verstärkte sein Aufgebot an Ordnern am Volksparkstadion. Schon während des Heimspiels gegen Bayer Leverkusen war ein geschmackloses Transparent aufgehängt worden. Darauf war zu lesen: "Bevor die Uhr ausgeht, jagen wir euch durch die Stadt."

Von dpa

BERLIN Nächste Pleite für den HSV in München: Mit dem 0:6 waren die Hanseaten aber noch gut bedient. Weiter in der Krise steckt der VfL Wolfsburg, der unter Bruno Labbadia noch ohne Sieg ist. Jubeln darf dagegen der FC Augsburg.mehr...

Anzeige
Anzeige