Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Chef von Air France-KLM tritt zurück

Paris.

Nach einer Niederlage im Tarifkonflikt bei der französischen Fluggesellschaft Air France gibt Konzernchef Jean-Marc Janaillac sein Amt ab. Er werde seinen Rücktritt in den kommenden Tagen beim Verwaltungsrat des französisch-niederländischen Konzerns Air France-KLM einreichen, sagte Janaillac. Zuvor hatten die Teilnehmer einer Mitarbeiterbefragung bei Air France mehrheitlich gegen den jüngsten Gehaltsvorschlag des Managements gestimmt. Mit der Abstimmung wollte die Unternehmensspitze eigentlich Bewegung in den festgefahrenen Konflikt mit den französischen Gewerkschaften bringen.

Anzeige
Anzeige