Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Cosby-Prozess geht in die zweite Runde

,

Norristown

, 02.04.2018

Mit der Auswahl einer neuen Jury startet heute in Norristown im US-Staat Pennsylvania das zweite Verfahren gegen den US-Entertainer Bill Cosby wegen sexueller Nötigung. Eine Woche später, am 9. April, ist dann offizieller Prozessbeginn. Das erste Verfahren war im Juni 2017 abgebrochen worden, nachdem sich die zwölfköpfige Jury auch nach mehr als 60 Stunden Beratung nicht hatte einigen können. Nach wie vor geht es um die Frage, ob Cosby die Klägerin Andrea Constand an einem Abend im Jahr 2004 sexuell missbrauchte. Cosby weist die Vorwürfe zurück.

Schlagworte: