Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

DFB-Mobil macht Station bei SV Heek

Anzeige

Heek Das "DFB-Mobil" macht Station beim SV Heek: Am Freitag, 31. August, ist es im Dinkelstadion zu Gast. Ab 17 Uhr wird dort ein attraktives und informatives Programm für interessierte Jugendtrainer und alle die Interessenten geboten.

Unter dem Motto "Der DFB und der Landesverband kommen zum Verein" zeigen die Verbände Basisnähe und informieren beziehungsweise diskutieren vor Ort über wichtige Themen des Vereinsfußballs. "Es ist für uns eine Auszeichnung, dass der ,kleine HSV' zu den ausgewählten Stationen des DFB-Mobils in Westfalen gehört", freut sich Jugendgeschäftsführer Reinhold Benning.

Ab 17 gibt es eine Trainingsdemonstration mit den D-Junioren des HSV: Trainer und Betreuer lernen dabei die neuesten Trainingsmethoden im Nachwuchsbereich kennen. Am Abend diskutieren DFB-Mitarbeiter im Clubheim mit den Interessierten über aktuelle Entwicklungen im Jugend- und Amateurfußball.

Anzeige
Anzeige