Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

DWD: Montag war der bislang heißeste Tag 2018

Offenbach.

So heiß wie am Montag war es in Deutschland in diesem Jahr noch nicht. Der Deutsche Wetterdienst registrierte in Genthin in Sachsen-Anhalt zu Wochenbeginn den Spitzenwert von 33,3 Grad Celsius. „Das war der wärmste Tag des Jahres bis jetzt“, sagte ein DWD-Sprecher am Abend. Auch in Brandenburg war es besonders heiß, etwa in Baruth in der Nähe von Berlin wurden 32,6 Grad gemessen. Einen neuen deutschen Hitzerekord für einen 28. Mai gab es allerdings nicht.

THEMEN

Anzeige
Anzeige