Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Dankert und Zwayer als Video-Assistenten im WM-Einsatz

Moskau

26.06.2018

Die deutschen Schiedsrichter Bastian Dankert und Felix Zwayer sind erstmals bei dieser Fußball-WM in Russland bei unterschiedlichen Spielen als Video-Assistenten im Einsatz. Der Rostocker Dankert unterstützt bei der Partie zwischen Australien und Peru heute in Sotschi wie auch Mark Borsch den Chef-Videoschiedsrichter Danny Makkelie aus den Niederlanden. Auf dem Rasen ist Sergej Karasew aus Russland als Referee nominiert. Der Berliner Zwayer arbeitet beim Spiel von Island und Kroatien in Rostow am Don dem Chef-Video-Assistenten Paolo Valeri aus Italien zu.