Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Das Double Nummer drei

HERBERN Zum dritten Mal in Folge schaffte Pascal Hille das Double: der 24-Jährige gewann erneut sowohl über fünf als auch über zehn Kilometer beim Westerwinkellauf.

von Von Heinz Overmann

, 05.11.2007
Das Double Nummer drei

Pascal Hille, der Seriensieger des Westerwinkellaufes, war wieder der schnellste - über fünf und über zehn Kilometer.

"Für mich war vor allem wichtig, dass ich diesmal auch einen Streckenrekord schaffe", so Pascal Hille, der aus Steinfurt kommt und für den ESV Münster startet. Seit zwei Jahren beherrscht er den Westerwinkellauf - und das will er auch im kommenden Jahr tun. "Vielleicht starte ich dann nur über 10 Kilometer, um auch hier einen neuen Streckenrekord zu laufen", kündigte er an.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden