Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dax gibt nach

Frankfurt/Main.

Die Unsicherheit angesichts der US-Steuerpläne hat den deutschen Aktienmarkt zur Wochenmitte belastet. Dank des schwachen Euro konnte der Leitindex Dax aber anfängliche Verluste von fast 1,5 Prozent deutlich reduzieren. Am Ende stand ein Minus von 0,38 Prozent auf 12 998,85 Punkte. Der Kurs des Euro gab nach: Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,1817 US-Dollar fest.

THEMEN

Anzeige
Anzeige