Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Delphine bieten Alternativen an

16.10.2007

Dorsten Wegen der Sanierungsarbeiten im Hallenbad Wulfen sitzen die Aktiven des SV Delphin Dorsten vorerst auf dem Trockenen. Das Hallenbad bleibt voraussichtlich bis zum 22. Dezember komplett geschlossen.

Der Vorstand sowie der Trainerstab des SV Delphin Dorsten bieten dennoch im Rahmen ihrer Möglichkeiten ein breit gefächertes Alternativprogramm an. So besteht ab sofort montags von 17 bis 18 Uhr die Möglichkeit, den Kraftraum in der Turnhalle des Gymnasium Petrinum zu nutzen. Unverändert bleibt das zusätzliche Schwimmtraining der Wettkampfschwimmer im Freizeitbad Atlantis.

Jeden Mittwoch wird von 20 bis 21.30 Uhr Seniorensport in der Bonifatiusturnhalle angeboten. An gleicher Stätte können die Kinder und Jugendlichen freitags von 17.30 bis 19 Uhr ein umfangreiches Breitensportprogramm nutzen.

Die Walking-Gruppe des Vereins trifft sich wie gewohnt samstags ab 15 Uhr an der Turnhalle der BG Dorsten.

Über weitere Aktivitäten des Jugendausschusses und der einzelnen Schwimmgruppen wird der Verein über die Dorstener Tageszeitungen und auf der Vereinshomepage unter dem Menüpunkt Allerlei/ Terminplaner informieren.

www.delphin-dorsten.de

Lesen Sie jetzt