Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Den FCN hat's erwischt

NORDKIRCHEN Nun hat es auch den FC Nordkirchen erwischt. Gegen den TuS Ascheberg kassierten die Schlosskicker die erste Niederlage - und die fiel mit 1:4 (1:1) dann auch direkt recht derbe aus.

von Von Tobias Limberg

, 04.11.2007
Den FCN hat's erwischt

Der A-Jugendliche Kevin Fritsche kam gestern aufgrund der Verletzungssorgen beim FC Nordkirchen 73 Minuten zum Einsatz. Viele Akzente konnte er aber wie seine gesamten Mannschaftskollegen nicht setzen.

Und das völlig zurecht. Ascheberg war spritziger, agiler und zielstrebiger und hatte den FC vor allem in der zweiten Halbzeit jeder Zeit im Griff. Der FCN schon vor dem Spiel mit sieben Ausfällen, blieb das Verletzungspech auch im Spiel hold. Dennis Kahrens, in der letzten Saison ein Leistungsträger der in diesem Jahr sehr löcherigen FC-Abwehr, stand nach Verletzungsproblemen erstmals in dieser Saison wieder in der Startelf. Doch nach einem Zusammenprall mit Hendrik Füchtling war sein Auftritt schon nach elf Minuten wieder beendet. Mit geschwollenem Knie musste er raus.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden