Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Der SSV Südkirchen stellt erneut den Sportler des Jahres im Schützenkreis Lünen

SÜDKIRCHEN Die letzte SSV-Veranstaltung im Kalenderjahr besteht traditionell aus der Ermittlung der Vereinspokalsieger in der Schüler-, Jugend- und Erwachsenenklasse. Zudem wird die Ehrung der Vereinsmeister des Sportjahres 2008 durchgeführt.

27.12.2007
Der SSV Südkirchen stellt erneut den Sportler des Jahres im Schützenkreis Lünen

Die Vereinspokale der SSV-Jugend sicherten sich Nils Fechte (Schüler, 3.v.l.) und Jens Reinermann (Jugendliche, 3.v.r).

Nils Fechte gewann in diesem Jahr den Vereinspokal in der Schülerklasse vor Johannes Schulze Twenhöven und Nico Baumeister. Bei den Jugendlichen siegte Jens Reinermann vor Jens Hörstrup und Dirk Reinermann.

Christina Middrup gewinnt Finale

In der Erwachsenengruppe gewann Christina Middrup das Finale gegen Tobias Zumholz und löste damit Willi Kampert, den Gewinner der letzten beiden Jahre, ab. Die Siegerehrung der Vereinsmeister des SSV Südkirchen in den Waffenarten Luftgewehr und Kleinkaliber wurde ebenfalls beim Jahresabschluss durchgeführt. Für die Gewinner gab es Urkunden aus der Hand des SSV-Vorsitzenden Ulrich Nadrowski und des Sportleiters Helmut Middrup.

Ehrung für Ulrich Nadrowski

Einen besonderen Anlass hatte Kreissportleiter Bruno Malzahn, um erneut nach Südkirchen zu kommen und die Auszeichnung des Sportler des Jahres des Schützenkreises Lünen vorzunehmen. Erstmalig in der Kreisgeschichte wurde diese Ehrung zweimal nacheinander im gleichen Verein durchgeführt. Im Vorjahr war Christina Middrup geehrt worden, in diesem Jahr fiel die Wahl auf den SSV-Vorsitzenden Ulrich Nadrowski, der für seine Erfolge im Aufgelegtschiessen auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene ausgezeichnet wurde. Weiter ist Ulrich Nadrowski stellvertretender Kreisjugendleiter und für die Durchführung der Kreismeisterschaften auf der Südkirchener Sportanlage verantwortlich. Die Sportleiter aller Vereine innerhalb des Schützenkreises Lünen hatten in ihrer letzten Sitzung einstimmig den Südkirchener gewählt.

Lesen Sie jetzt