Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Deutliche Siege zum Auftakt

26.08.2007

Erle/ Wulfen Die Landesliga-Basketballerinnen vom BSV Wulfen und von Eintracht Erle sind mit deutlichen Siegen in die Saison gestartet.

Landesliga 4 Damen

BSV - Westf. Kinderhaus

60:39 (45:24)

Bereits am Freitagabend empfingen die Wulfenerinnen die Gäste aus Münster. Ehe die richtig im Spiel waren, hatte Melanie Rutke schon zwei Dreier versenkt und den Aufsteiger damit geschockt. Wulfen setzte den Gegner früh unter Druck und erzwang immer wieder leichte Ballverluste. So führte der BSV nach den ersten zehn Minuten bereits mit 18:4 und konnte in der Folgezeit munter durchwechseln. Einen guten Einstand feierte die erst 16 Jahre alte Marie Klinge, die sich nahtlos einführte und in ihrem ersten Senioren-Spiel gleich zur Top-Scorerin avancierte.

BSV : Rutke (15/2), Berkel (9), Cichon (2), Engbers (4), Schonebeck (3), Schürmann (2), Richta (2), Nachtigall, Hülsbusch (4), Klinge (17), Meisner (2), Bialuschewski (2).

Eintr Erle - TSVE Bielefeld

63:28 (31:12)

Einen leichten Auftaktsieg feierte am Samstagabend auch die Eintracht aus Erle. Allerdings profitierte das Team um Trainerin Conny Neumann dabei von der Personalmisere der Gäste, die nur mit sechs Spielerinnen angereist waren und die Partie nach einer frühen Verletzung ohne Auswechselmöglichkeit durchspielen mussten. So wurden sie zu einem leichten Opfer für die Erlerinnen. Bereits zur Pause führte die Eintracht mit 31:12. Das bot Neumann die Gelegenheit, auch den jungen Spielerinnen viel Einsatzzeit zu geben. gg

Erle : A. Pass (8), Meistrell (8/2), Schlüter (6), Brömmel (1), M. Pass (6), Ihling, Demmer (13), Paus, Braems (3), Uhlenbrock, Weber (18).

Lesen Sie jetzt