Deutsche Gold-Chance im Zweierbob der Frauen

,

Pyeongchang

, 21.02.2018, 01:39 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das deutsche Olympia-Team hat heute bei den Winterspielen in Pyeongchang nur eine echte Medaillenchance. Im Zweierbob liegen gleich zwei deutsche Frauen-Teams zur Halbzeit auf den Medaillen-Rängen. Mariama Jamanka und Lisa-Marie Buckwitz sind nach zwei Läufen an der Spitze. Vor den letzten beiden Durchgängen sind Stephanie Schneider und Annika Drazek starke Dritte. Allerdings sind beide angeschlagen. Die Eishockey-Auswahl kämpft im Viertelfinale gegen Schweden um den größten Erfolg seit 42 Jahren.

Schlagworte: