Deutsche Handballerinnen feiern zweiten Sieg bei Heim-WM

,

Leipzig

, 03.12.2017, 22:29 Uhr / Lesedauer: 1 min

Deutschlands Handballerinnen haben bei der Heim-WM ihren zweiten Vorrundensieg gefeiert. Nach dem 28:15 zum Auftakt gegen Kamerun gewann das Team von Bundestrainer Michael Biegler am Sonntag vor 5794 Zuschauern in Leipzig auch das zweite Vorrundenspiel gegen Südkorea 23:18. Mit 4:0 Punkten bleibt die DHB-Auswahl damit unbesiegt. Friederike Gubernatis war in einer lange umkämpften Partie mit sieben Toren beste deutsche Werferin. Nächster Gegner ist Serbien. Mit einem Erfolg gegen den WM-Zweiten von 2013 würde der WM-Gastgeber bereits vorzeitig die K.o.-Runde erreichen.  

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt