Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Die Balance ist wichtig

Fußball-Kreisliga A: Topspiel - 14. Spieltag

Klammheimlich hat sich ein Aufsteiger zur Mannschaft der Stunde in der Kreisliga A gemausert. Eintracht Ahaus II will den Weg auch in Oeding fortsetzen.

südlohn

von Michael Schley

, 09.11.2017
Die Balance ist wichtig

David Farwick (r.) und die Ahauser Eintracht mischen die Kreisliga A1 derzeit kräftig auf. Der Aufsteiger zeichnet mit dafür verantwortlich, dass das Tabellenbild unerwartet daherkommt – im oberen wie im unteren Drittel. Foto Kratz © Johannes Kratz

Dass sich ein Aufsteiger in der neuen Spielklasse erst einmal orientieren muss, das ist bekannt. Auch Eintracht Ahaus II ist verhalten gestartet. Mittlerweile ist der Neuling nachhaltig in der Liga angekommen – und startet durch. Als Tabellenfünfter reist die Mannschaft von Trainer Frank Wegener am 14. Spieltag zum FC Oeding ins Grenzstadion (Sonntag, 14.30 Uhr, Winterswyker Straße). Die Eintracht sorgt derzeit mit dafür, dass die Liga ordentlich durchgemischt wird, ein unerwartetes und frisches Bild zeigt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden