Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Dirk Krampe
Autorenprofil

Dirk Krampe

Dirk Krampe berichtet für das Medienhaus Lensing über das Geschehen bei Borussia Dortmund und der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Lucien Favre wird neuer BVB-Trainer

Kauzig und launisch - aber mit einer klaren Spielidee

DORTMUND Gut eine Woche nach Saisonende bestätigt Borussia Dortmund die Verpflichtung von Lucien Favre als Cheftrainer. Den neuen Mann begleiten einige Vorbehalte auf dem Weg zum BVB. Seine Trainerqualitäten allerdings sind unbestritten. Dirk Krampe kommentiert.mehr...

Akanji erobert Platz in der Viererkette

Wenige BVB-Gewinner nach einer verkorksten Saison

DORTMUND Auf dem Zahnfleisch ist Borussia Dortmund in die Champions League geschlittert. Gewinner im Kader gibt es nach diesem verkorksten Jahr wenige, Verlierer einige. Wir stellen sie in unserer großen Bilanz vor.mehr...

Schwerstarbeit für Michael Zorc

BVB-Sportdirektor muss radikalen Umbau umsetzen

DORTMUND Die Saison 17/18 verläuft mit Platz vier enttäuschend. Borussia Dortmund steht im Sommer vor einem Berg an Arbeit - und einem radikalen Umbau. Im Mittelpunkt: Sportdirektor Michael Zorc.mehr...

HERNE Beim Benefizturnier des SC Westfalia Herne blamiert sich Borussia Dortmund nach Kräften. Gegen den Oberligisten Westfalia gibt es ein 0:1, gegen Wanne-Eickel ein schmeichelhaftes 4:1. Peter Stöger wahrt nur mühsam die Beherrschung.mehr...

BVB löst Trainerfrage nach Pfingsten auf

VfB hat Toljan auf dem Zettel - „Nein“ zu Lichtsteiner

DORTMUND Verstärkungen für die Außenbahnen, das Thema steht beim BVB auf der Prioritätenliste ziemlich weit oben. Ein Schweizer spielt in den Überlegungen wohl keine Rolle mehr. Dafür ist ein Talent des eigenen Kaders ins Blickfeld eines Konkurrenten gerückt.mehr...

Dortmund Die Bundesliga-Saison 2017/18 ist rum. Es war eine Spielzeit, in der viel über das sportliche Niveau im deutschen Fußball-Oberhaus debattiert wurde. Diese elf Spieler bleiben in der Diskussion außen vor.mehr...

mzBVB-Torhüter im Exklusiv-Interview

Weidenfeller blickt auf beeindruckende Karriere zurück

DORTMUND Nach 16 emotionalen Jahren bei Borussia Dortmund beendet Roman Weidenfeller seine Karriere. Im Exklusiv-Interview mit Dirk Krampe und Jürgen Koers spricht der 37-Jährige über seine Trainer, den BVB und findet für die heutige Spielergeneration auch mahnende Worte.mehr...

DORTMUND „Alles auf Null“ lautet das BVB-Motto nach der mehr als glücklichen Qualifikation für die Champions League. Sportdirektor Michael Zorc kündigt auf Anfrage an, der Verein werde die Disziplin wieder in den Mittelpunkt rücken.mehr...

Verhandlungen mit Sokratis abgebrochen

Die Zeichen beim BVB-Abwehrchef stehen auf Abschied

DORTMUND In Hoffenheim fehlt Sokratis wegen seiner fünften Gelben Karte, die Bundesliga-Partie gegen Mainz könnte seine letzte im BVB-Trikot gewesen sein. Die Verhandlungen über eine Vertragsverlängerung mit dem 30-Jährigen hat der Klub nach Informationen dieser Redaktion abgebrochen.mehr...

Geschäftsführung hat Augen verschlossen

Der BVB verspielt in der Saison 17/18 viel Kredit

SINSHEIM Mit viel Glück qualifiziert sich der BVB als Tabellenvierter für die Champions League. Zuallererst stehen die Spieler am Pranger, aber auch auf der Funktionärsebene läuft einiges schief. Dirk Krampe kommentiert.mehr...