Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

A31: Sperrung in der Anschlussstelle Schermbeck

Bauarbeiten

DORSTEN Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm hat am Freitag (16.4.) in der Anschlussstelle Schermbeck die Ausfahrt in Richtung Emden gesperrt. Für den Verkehr in Fahrtrichtung Emden steht nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

17.04.2010

Grund die Sperrung ist die Sanierung der Fahrbahn. Die Arbeiten sollen bis Sonntagmittag (18.4.) 12 Uhr dauern. Der Verkehr der die Anschlussstelle nicht nutzen kann wird ab der Anschlussstelle Dorsten-West über die U 19 nach Schernbeck geleitet. Die Arbeiten kosten 30.000 Euro.