Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Beratung rund um den Konflikt

20.08.2007

Bottrop Die Beratungsstelle im städtischen Gesundheitsamt zur Schwangerschaft und zum Schwangerschaftskonflikt ist ab sofort wieder regelmäßig besetzt. Ansprechpartnerin für ratsuchende Frauen ist nun die Diplom-Sozialpädagogin Stefanie Elvert, die bereits vor ihrer Elternzeit die Beratungstätigkeit übernommen hatte und über entsprechende berufliche Erfahrung verfügt. Im letzten Jahr war die Beratungsstelle aus Krankheitsgründen nur vertretungsweise besetzt.

Zu den Beratungsinhalten gehören auch die Konfliktbearbeitung und Lösungsmöglichkeiten, Hilfsangebote, Hilfestellung bei Anträgen (Behörden), die Hilfevermittlung und Nachbetreuung. Vorgesehen ist in Zukunft auch sexualpädagogische Arbeit, die in Einzelfällen auch in Schulen und Jugendeinrichtungen angeboten werden soll.

Anlaufstelle im Gesundheitsamt an der Gladbecker Str. 66 ist das Zimmer 114 in der ersten Etage. Sprechzeiten sind montags und mittwochs von 9.30 bis 12.30 Uhr, donnerstags von 9.30 bis 12.30 Uhr und 14 bis 16 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung unter Tel. 70 35 31 oder 70 35 03.

Lesen Sie jetzt