Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Da steckt ?was hinter

Dorsten Wer sich den neuen Emscher-Lippe-Kalender 2008 gründlich anschaut, wird sich wundern, was buchstäblich hinter ihm steckt.

25.10.2007

Beim Monat Februar ist?s das Jugendprojekt Bahnwaggon, An der Wienbecke: "Jugendarbeit erster Klasse" ist der Artikel auf der Rückseite des Kalenderblattes betitelt, der das vorbildliche Projekt an ungewöhnlichem Ort unter der Leitung von Barbara Wahl (Foto) ausführlich vorstellt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden