Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Eisläufer sehen Sterne

Dorsten "Was ist denn hier passiert?" Nicht nur ein kleines Mädchen war am gestrigen Vormittag etwas irritiert. Gleich drei Hubwagen tummelten sich auf dem Marktplatz - mit unterschiedlichen Aufgaben.

02.11.2007

Zwei Wagen begannen die Lichtanlage für den Stern einzurichten, der ab dem 11. November zum 2. Dorstener Lichterfest über Dorsten erstrahlen soll (wir berichteten). Querstreben wurden gezogen, nach und nach sollen an den Stahlseilen die 20 000 Birnchen angebracht werden, die dann einen Stern bilden werden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden