Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Feuerwehr zieht um

Alle Hände voll zu tun haben im Moment die Mitarbeiter der Feuerwehr, die in dieser Woche in ihre neue Unterkunft an der Wienbecke ziehen.
27.04.2010
/
Franz-Josef Potthast, stellvertretender Wachleiter, hat noch einiges zu tun in seinem neuen Büro.© Foto: Rüdiger Eggert
Die Büromitarbeiterinnen Sabina Radau und Claudia Hildebrandt räumen ihre Büros ein.© Foto: Rüdiger Eggert
Rolf Rommeswinkel zeigt die Neuerung in dem neuen Gebäude: An Stangen rutschen die Feuerwehrmänner in die Fahrzeughalle.© Foto: Rüdiger Eggert
Ludwig Hötten-Löns von der Wachabteilung III an den Spinden der Freiwilligen Feuerwehr.© Foto: Rüdiger Eggert
Die neue Rettungswache.© Foto: Rüdiger Eggert
An Stangen rutschen die Wehrleute in den Fahrzeugraum.© Foto: Rüdiger Eggert
Auch die Feuerwehrleute müssen fit bleiben. Rolf Rommeswinkel ist froh, dass die Wehr über hochwertige Übungsgeräte verfügt.© Foto: Rüdiger Eggert
Ab Donnerstag wird sich die Halle mit den Einsatzfahrzeugen füllen.© Foto: Rüdiger Eggert
Die Postfächer für die Mitarbeiter und die Löschzüge sind schon beschriftet. Mitarbeiterin Sabina Radau wird hier in Zukunft Post einwerfen.© Foto: Rüdiger Eggert
Während der Umzug läuft, rütteln die Mitarbeiter eines Gartenbaubetriebes das Pflaster.© Foto: Rüdiger Eggert
Schlagworte Dorsten