Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Frauenchor Rhade lockt nach Heiden

13.08.2007

Dorsten In der Westmünsterlandhalle in Heiden findet am Samstag, 25. August, um 19.30 Uhr ein spannendes Konzert statt: Der Ökumenische Frauenchor Rhade (ÖFR) und seine Freunde haben sich seit Monaten intensiv auf diesen Abend vorbereitet, ihr Motto lautet: "Wir machen Musik!"

Unter diesem Wahlspruch hat der ÖFR bereits vor zehn Jahren sein damaliges Jubiläumskonzert veranstaltet, denn der Slogan ist die Motivation, die die Sängerinnen seit 20 Jahren regelmäßig zu den Chorproben mit Chorleiter Franz Josef Bieling kommen lässt.

Das Konzert am 25. August ist dem ÖFR eine ganz besondere Herzensangelegenheit ist, weil eine lange Planung dahinter steckt. Herausgekommen ist eine spannende Mischung aus Oldies, Folklore, Filmmusik und viel Musical.

Den ÖFR unterstützen bei diesem fröhlichen Programm der Männergesangverein Cäcilia Rhade, auch geleitet von F. J. Bieling, der Gemischte Chor Lembeck unter Branko Baf, die Mixed Pickles aus Deuten mit Heinz Traber, das Wattenscheider Spontett mit Uta-Maria Korsmeier, Johanna Ruhnau, Nicola Dahlmann und Sven Hoja und die Mezzosopranistin Christel Weidekemper aus Essen. Karten sind ab Mitte der Woche bei den Chormitgliedern und den Vorverkaufsstellen Schneider und Bäckerei Heine zu erwerben.

Der Eintritt kostet 7 Euro. Wer den Bustransfer für die Hin- und Rückfahrt in Anspruch nehmen möchte, zahlt 3 Euro mehr.

Lesen Sie jetzt