Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Heißer Jazz für die Stiftung

23.08.2007

Schermbeck Die "Hot Jazz GmbH" spielt am Sonntag (26.8.) ab 11 Uhr im Landgasthof Triptrap an der Erler Straße. Gabi Klammert-Apfelbeck und Peter Apfelbeck mit ihren Freunden spielen zur Förderung der Kulturstiftung Schermbeck.

Die Musiker dieser Formation kommen vom Dixieland, Swing, Pop, aber auch von der Klassik. Jazz wurde der gemeinsame Nenner. Da ihnen das freundschaftliche Miteinander genauso wichtig ist wie das musikalische, spielen sie seit über zehn Jahren in unveränderter Besetzung vor allem im Raum Bonn, aber auch überregional in Clubs oder bei Veranstaltungen zwischen Hamburg und Zürich.

Das Besondere der Hot Jazz GmbH liegt in ihrer relativ großen Besetzung, verbunden mit klanglicher und programmatischer Vielfalt. Die ausgesprochen spielfreudigen Musiker mit ihrer faszinierenden Sängerin hören sich noch gegenseitig zu und sind immer bereit, musikalisch und verbal auf das Publikum einzugehen und dieses so gut wie möglich zu unterhalten.

Eintritt frei, Spenden erwünscht Für das leibliche Wohl sorgt Johannes Triptrap mit seinem Team.

Lesen Sie jetzt