Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hunde rennen um die Wette

30.08.2007

Wulfen "Keine Angst, das Herrchen muss nicht mitrennen!" Die womöglich größte Sorge nehmen die Veranstalter den Hundehaltern bereits vorab. Denn beim "großen Hunderennen" am Sonntag, 2. September, sollen von 10 bis 16 Uhr auf dem Schäferhundeplatz Gerlicherheide nur die Vierbeiner flitzen.

Dazu laden der Schäferhundeverein Wulfen und die Hundeschule Wenke "alle Hunde aus Dorsten und Umgebung" ein. Deren Halter und interessierte Zuschauer auch, versteht sich. Und ein vergnügliches Spektakel soll es werden, wenn - in vier Klassen aufgeteilt - kleine, mittlere und große Hunde bzw. Welpen um die Wette sprinten.

Die Strecke ist 80 m lang. Jeder Starter läuft einzeln gegen die Uhr, jeder Hund kann zweimal an den Start gehen. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde. Die Startgebühr beträgt 3 Euro.

Für gute Verpflegung und zusätzliche Unterhaltung der Besucher so versprechen die Organisatoren, werde gesorgt: "Auch die Kinder kommen auf ihre Kosten, denn auf sie warten zwei Ponys zum Reiten."

Über zahlreiche Teilnehmer würden sich die Veranstalter freuen. Anmeldungen können am Tag des Rennens oder bereits vorab telefonisch erfolgen. kdk

T elefon: 02369/20983 oder 0177-5964724.

Lesen Sie jetzt