Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kapitäne machen sich warm

Vom 1. bis 3. Juni findet wieder das Altstadtfest statt / Funboote-Rennen

11.05.2007

Das wichtigste zuerst: In diesem Jahr wird es wieder ein Funboote-Rennen geben. Nachdem der Wettbewerb der lustigen Minischiffe im vergangenen Jahr etwas ins Wasser gefallen ist, hoffen die Veranstalter jetzt auf Sonnenschein. Aber nicht nur die Kanalkapitäne haben am Sonntag, 3. Juni, gutes Wetter verdient. Auch die anderen Aktionen machen bei Sommerwetter schlicht und einfach mehr Spaß. So trudeln am Samstag, 2. Juni, die «Dorsten Classics», also schicke Oldtimer gegen 16 Uhr am Recklinghäuser Tor ein. Die Zuschauer dürfen das schönste Auto wählen. Bereits ab 8 Uhr gibt es am Samstag einen großen Frischemarkt in der Altstadt, auf dem man sich ganz prima mit leckeren Lebensmitteln eindecken kann. Höhepunkt am Samstag ist wahrscheinlich die schwimmende Atlantis-Bühne an der Kanaluferpromenade. Ab 14 Uhr moderiert dort Mario Schenkelberger. Gegen Abend gibt's dann eingängige Melodien von alten Bekannten auf die Ohren. Ab 19 Uhr wird wieder die Westernhagen-Coverband auf dem Altstadtmarkt zu hören sein. Die Veranstalter haben hier bewusst auf Altbewährtes zurückgegriffen: «Wir denken, wir kriegen ein Publikum ran, das vor 10 bis 15 Jahren schon mal hier war», so Peter Gallin von Interevent. Thomas Hein, Inter-event-Geschäftsführer und Vorsitzender der Dorstener Interessensgemeinschaft Altstadt, bringt es auf den Punkt: «Wir wollen, dass es wieder so wird wie früher.» Trotzdem bleibt in diesem Jahr nicht alles beim Alten: Der Pyrotechniker schießt sein großes Feuerwerk am Sonntagabend passend im Takt der Live-Musik. Und das gab es noch nie. ah Weitere Informationen zum Programm und Anmeldung zum Funboote-Rennen unter www.mein-dorsten.de

Lesen Sie jetzt