Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Konzertbesucher von Vermummten überfallen

Am Treffpunkt Altstadt

DORSTEN Zwei Besucher des "Rebel Youth"-Konzertes sind am Freitagabend unweit des Treffpunkt Altstadt überfallen und ausgeraubt worden.

24.04.2010

Der 18-jährige Gelsenkirchener und sein gleichaltriger Freund aus Marl waren gegen 22.10 Uhr zum Urinieren in eine Grünanlage neben dem Treffpunkt Altstadt gegangen, als sie urplötzlich von fünf bis sechs vermummten Personen überfallen wurden. Die jungen Männer wurden nach Angaben der Polizei "überfallartig geschlagen und zu Boden gerissen".   Nachdem die beiden Opfer der Aufforderung, ihren Rucksack rauszugeben, nicht nachkamen, wurden sie über den Boden geschleift, weiter geschlagen und schließlich doch ihres Rucksackes beraubt. Die Tätergruppe konnte in Richtung Europaplatz flüchten.   Eine Nahbereichsfahndung blieb zunächst erfolglos. Die beiden Konzertbesucher trugen leichte Verletzungen davon.