Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kräftige Gahlener paddeln allen davon

19.08.2007

Dorsten Halbzeit bei "Dorsten im Duell": Der Stadtteilwettbewerb der Dorstener Zeitung erfreut sich immer größerer Aufmerksamkeit. Zwar gingen am Sonntag "nur" acht Teams aus sechs Stadtteilen beim Elefantenbootrennen an den Start, doch viele hundert Zuschauer am Ufer des Wesel-Datteln-Kanals sorgten am Nachmittag für tolle Wettkampf-Stimmung. Das lässt für die nächsten fünf Wettbewerbe noch einiges erwarten.

In drei Vorläufen ermittelten die Hobby-Ruderer zunächst die drei Finalisten. Schon da deutete sich an, dass Gahlen nur schwer zu stoppen sein würde. Und tatsächlich setzte sich die kraftvolle Crew am Nachmittag im Endlauf gegen die Schützen von Holsterhausen-Dorf und Feldmark 1 durch. Im kleinen Finale behielten die Hervester Schützen die Oberhand, gefolgt von Feldmark 2 und dem Schützenverein Holsterhausen 53.

Für die Mannschaften aus der Altstadt und aus Wulfen war gestern schon nach dem Vorlauf Schluss. Manch einer war ob der Anstrengung aber offenbar ganz froh, nicht noch einmal ins Boot zu müssen... Ergebnisse

Lesen Sie jetzt