Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Michael Hartel gibt den Takt vor

08.08.2007

Hervest Der MGV 1948 hat einen neuen Chorleiter verpflichtet. Nachdem Alfred Schulze-Aulenkamp nach rund fünfjähriger erfolgreicher Tätigkeit sein Dirigat aus persönlichen Gründen Mitte des Jahres beendet hat, wurde nun sein Nachfolger vorgestellt: Michael Hartel.

Michael Hartel ist verheiratet, hat zwei Söhne und wohnt in Essen Bei einem Probedirigat beim MGV 1948 hat der neue Chorleiter die Sänger durch seine überzeugende Probenarbeit und seine Musikalität beeindruckt.

Der neue Chorleiter hat ein Studium der katholischen Kirchenmusik an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf absolviert. Nach dem Kantorenexamen (1985) arbeitete er als Kirchenmusiker im Bistum Essen und als Dozent für Musikgeschichte, Orgelkunde und Orgelliteraturspiel am Bischhöflichen Kirchenmusik-Seminar im Bistum Essen. Seit 1997 ist er Kantor und Chorleiter an St. Ludgerus in Herten sowie Chorleiter mehrerer namhafter Männerchöre in NRW.

Die Sänger des MGV 48 freuen sich, die über Jahrzehnte erfolgreiche Chorarbeit mit dem neuen Chorleiter fortsetzen zu können.

Lesen Sie jetzt