Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mondnacht und schlechte Träume

Dorsten Was haben Joseph von Eichendorff und Günter Eich gemeinsam? Nicht nur die ersten vier Buchstaben ihres Nachnamens - davon wussten Bertold Hanck und Günter Vonhoff am Sonntag Nachmittag im voll besetzten Alten Rathaus die lauschenden Ohren zu überzeugen.

29.10.2007

Ein Doppel-Jubiläum - der 150. Todestag von Eichendorff und der 100. Geburtstag Eichs - war der Anlass für die Lesung "Romantik trifft Moderne", bei der die in Dorsten bestens bekannten Rezitatoren, Gemeinsamkeiten und Unterschiede, Bekanntes und Unbekanntes, Altertümliches und Modernes aus den Werken der beiden deutschen Dichter herausarbeiteten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden