Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neue Veranstaltungsreihe in Schermbeck

SPD

SCHERMBECK Jörg Juppien, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Schermbeck, kündigte auf einer Versammlung eine neue Veranstaltungsform an. Die SPD ist bemüht, zu aktuellen Themen jeweils bekannte Redner für einen Vortrag in Schermbeck zu gewinnen.

von Von Helmut Scheffler

, 05.04.2010
Neue Veranstaltungsreihe in Schermbeck

Michael Fastring gratulierte den Jubilaren Manfred Knappernatus und Elfriede Bartkowski ebenso wie der SPD-Bundestagskandidat Norbert Meesters und Jörg Juppien (v.l.).

Den Reigen eröffnet der ehemalige Bundestagsabgeordnete Professor Dr. Uwe Jens am

. Im Zentrum seines Vortrags stehen die gegenwärtigen Probleme des Finanzwesens. Nach der NRW-Landtagswahl am

bietet die Schermbecker SPD einen Vortrag zum demografischen Wandel in der Gesellschaft an. Ex-Bundestagsmitglied Dr. Uli Krüger, der ehemalige finanzpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, wird als Referent in Schermbeck erwartet.

Mehr als 30 Mitglieder des SPD-Ortsvereins beteiligten sich am traditionellen Ostereieressen, das am Gründonnerstag im AWO-Haus an der Freudenbergstraße stattfand. Im Beisein des SPD Landtagskandidaten Norbert Meesters wurden während der Feier Jubilare vom Vorsitzenden Jörg Juppien und von seinem Stellvertreter Michael Fastring geehrt. Für 50-jährige Parteizugehörigkeit wurde Elfriede Bartkowski ausgezeichnet. Manfred Knappernatus gratulierten die Gäste für 35-jährige Parteizugehörigkeit. Die Ehrungen für Ferdinand Kampmann (45 Jahre SPD), Peter Buchaly, Wilhelm Cappell (40 Jahre) und Rolf Bartkowski (35 Jahre) werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. In geselliger Runde konnte mit Norbert Meesters über die Landespolitik gesprochen werden.