Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Post eröffnet neue Filiale in der Altstadt

Am 18. Mai

DORSTEN Jetzt gibt die Post darauf Brief und Siegel: Am 18. Mai soll an der Essener Straße 3 in der Dorstener Altstadt die neue Filiale eröffnen, die dann im Auftrag der Post von der Lotto-Annahmestelle Schwenk betrieben wird. Dazu sind benachbarte Räume hinzu gemietet worden, in denen früher ein Boutique war.

von Von Klaus-Dieter Krause

, 07.04.2010

Diese Filiale soll auf lange Sicht die postalischen Dienstleistungen ersetzen, die derzeit noch im Lippetor-Center bedient werden. Die dortige Filiale der Postbank wird jedoch zum 16. Juni mit der Postbank-Filiale in Marl, bisher Barkhausstraße 59, an einem neuen Standort an der Bergstraße 228 in Marl zusammengelegt. Dass die Postbank dann einen wesentlichen Service-Teil im Dorstener Zentrum komplett aufgibt und ihren örtlichen Kunden zumutet, zur persönlichen Anlage- oder Kreditberatung nach Marl zu fahren, wurde im Stadtrat mit erheblichem Unwillen aufgenommen. Der Bürgermeister wurde beauftragt, nochmals bei der Postbank-Direktion auf eine Korrektur dieser Entscheidung zu drängen: „Sonst liegt es bei den Kunden, dieses Verhalten entsprechend zu quittieren“, hieß es aus mehreren Ratsfraktionen.

Zumindest die Post will dafür sorgen, dass ihre Dorstener Kunden weiter in der Altstadt z.B. Brief- und Paketmarken oder Packsets kaufen können. „Die Annahme von Brief- und Paketsendungen sowie Auskünfte zu Produkten und Service gehören ebenso zum Angebot der neuen Filiale in der Essener Straße“, heißt es in der DHL-Pressemitteilung. Mit der Eröffnung stünden den Kunden an neuer Stelle kompetente und geschulte Mitarbeiter zur Verfügung. Das Postgeheimnis bleibe weiterhin gewahrt: „Das Team der neuen Filiale wird hierzu genauso verpflichtet wie die Postmitarbeiter.“ Die Postfach-Anlage Westwall 61 wird mit Ablauf des 17. 5. geschlossen. Ab dem 18.5. erhalten Postfach-Kunden am neuen Standort neue Schlüssel. Die Postfach-Anschrift ändert sich nicht.