Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Quartett kümmert sich um Probleme in der Partnerschaft

29.10.2007

Dorsten "Schon ein Gespräch kann Hoffnung machen. Danach fühlen sich die Ratsuchenden meist besser, weil sie sich ihren Problemen stellen." Peter Teglas beschreibt den Beginn einer Beratung, die die Ehe-, Familien- und Lebens-Beratungsstelle Dorsten (efl) im Bistum Münster in den vergangenen 40 Jahren viele Male durchgeführt hat.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden