Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Raus aus der Abhängigkeit

Dorsten Ihren fünften Geburtstag feiert jetzt die Suchtberatung, die der Caritasverband Dorsten mit dem St. Elisabeth-Krankenhaus im November 2002 ins Leben rief.

29.10.2007

"Zur ersten Sprechstunde kamen sechs Patienten", erinnert sich Christa Trzaska, die als Caritas-Mitarbeiterin die offene Sprechstunde einmal wöchentlich in den Räumen des Sozialdienstes im Krankenhaus anbietet.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden