Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Unterricht konnte stattfinden

09.10.2007

Dorsten Vergangenen Mittwoch setzten unbekannte Täter Teile des städtischen Berufskollegs mutwillig unter Wasser (wir berichteten). Nach eingehender Untersuchung durch das Amt für Gebäudewirtschaft am Samstag wurde entschieden, dass der Schulbetrieb regulär weitergeführt werden kann. So kam es vorgestern nicht zu Unterrichts-Ausfall.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden