Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vom Edelfisch bis zur Deichlammhaxe

07.08.2007

Kirchhellen Die Kirchhellener Landpartie lädt zum wiederholten Male zum Schlemmen vom Feinsten ein.

Am kommenden Wochenende können sich die Besucher der Gourmet-Meile, die auf dem Johann-Breuker-Platz hergerichtet wird, mit allerhand Leckereien verwöhnen lassen.

Köstliche Gerichte wird es jedoch nicht nur von ortsansässigen Restaurants wie La Botte, das Brauhaus am Ring oder Scharun geben. Auch Köche aus den umliegenden Orten Dorsten, Schermbeck, Recklinghausen und Reken bereiten ihre Köstlichkeiten zu. Ebenfalls mit von der Partie wird ein Cocktailservice aus Düsseldorf sein.

Von Freitag, 10. August, bis Sonntag, 12. August, wird die Gelegenheit geboten, günstig in den Genuss von frisch zubereiteten Edelfischen und vielen anderen Spezialitäten zu kommen, die in elf Zelten angeboten werden.

Neben dem Genuss haben die Besucher auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit, etwas für den guten Zweck zu tun. Zu jedem Essen wird es kein Plastik- sondern Metall-Besteck geben, das am Ende der kulinarischen Reise entweder mitgenommen oder an einem der Zelte abgegeben werden kann. Jedes abgegebene Besteck bedeutet einen gespendeten Euro. Im vergangenen Jahr kamen auf diesem Weg dem Jugendkloster 1.000 Euro zugute.

Wer neben dem Essen auch noch Lust auf Shopping hat, kann dies am Sonntag, 12. August, tun. Auf der Hauptstraße wird ein Küchen- und Genießer-Markt aufgebaut, an dem alles angeboten wird, was man zum Kochen braucht. Zusätzlich wird es einen verkaufsoffenen Sonntag geben. kw

Lesen Sie jetzt