Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

12. Dezember: Blick vom alten Phoenix-Hochofen

DORTMUND Erklimmen Sie mit uns die denkmalgeschützten Hochöfen auf Phönix-West und werfen Sie von dort einen Blick über Phoenix-West, Westfalenpark und weite Teile des Dortmunder Südens.

11.12.2007
12. Dezember: Blick vom alten Phoenix-Hochofen

Spannende Ein- und Ausblicke bietet die Hochofen-Führung auf Phoenix.

Sie sind ein Stück Industriegeschichte und prägen noch heute die Silhouette der Stadt. Bald sollen die denkmalgeschützten Hochöfen auf Phoenix-West sogar für Besuchergruppen unter Führung zu Aussichtspunkten werden.

Gemeinsam mit der LEG bieten wir für eine kleinen Gruppe die Möglichkeit, schon jetzt den noch erhaltenen Hochofen zu erklimmen und von dort den Blick über Phoenix-West, Westfalenpark und weite Teile des Dortmunder Südens zu werfen - gute Kondition und einigermaßen Schwindelfreiheit vorausgesetzt. Die damit verbundene Führung bietet spannende Einblicke sowohl in die Geschichte wie die Zukunft der stählernen Riesen.

Das Startgebot für die Hochofen-Führung beträgt 40 Euro. Bieten können Sie heute von 6 bis 21 Uhr im Internet auf unserer Homepage.nach Art einer ebay-Auktion. Das heißt, Sie müssen sich rechts oben auf der Internetseite kurz vorher registrieren. Der Erlös geht, wie bei allen anderen Adventsversteigerungen, an die Dortmunder Tafel. Also: Los geht's ...

  

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt