Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

19. April - Dortmund heute vor 20, 25 und 30 Jahren

Kalenderblatt

DORTMUND In unserer Rubrik „Kalenderblatt“ blicken wir für Sie täglich zurück und wollen Ihnen Antworten geben auf die Fragen: Was geschah heute vor 20, 25 und vor 30 Jahren in Dortmund?

19.04.2010
19. April - Dortmund heute vor 20, 25 und 30 Jahren

Branko Zebec betrunken auf der Bank.

19. April 1980: Skandal: Beim Gastspiel des Bundesliga-Spitzenreiters HSV sitzt der Trainer der Hamburger Branko Zebec betrunken auf der Trainerbank. Den Abpiff erlebt er gar nicht mehr mit. Denn die zweite Halbzeit verbrachte der alkoholisierte HSV-Coach schlafend im Mannschaftsbus. An der Pressekonferenz nach dem Spiel nimmt Manager Günter Netzer teil. Für die Nerven von Zebec' mag es gut gewesen sein. Denn der BVB schafft nach 0:2-Rückstand noch ein 2:2. Beide BVB-Tore erzielte Wolfgang Frank.

19. April 1985: Feierstimmung in Dorstfeld: Im Werk von Orenstein&Koppel (O&K) läuft der 100. Hydraulikbagger der neuesten Generation vom Stapel. Das Dortmunder O&K-Werk freut sich generell über eine gute Auslastung.

19. April 1990: Der BVB setzt vor dem Heimspiel gegen den VfL Bochum auf Frank Mill und Michael Schulz. Und die Borussen buhlen um die Dienste von Ulf Kirsten. Dessen Verein Dynamo Dresden verlangt 3 Mio. DM Ablösesumme.

  • Welche Erinnerungen haben Sie an den 16. April? Schreiben Sie uns oder laden Sie in unserer Foto-Community Nahraum Ihre eigenen Fotos hoch, damit andere User Teil an Ihren Erinnerungen haben. Hier geht's zu nahraum.de