Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

21 Jahre ohne Führerschein

DORTMUND Da staunten die Autobahnpolizisten nicht schlecht, als sie am Mittwoch einen LKW-Fahrer aus Dortmund auf der A45 kontrollierten: Der 57-Jährige ist seit 21 Jahren ohne Führerschein unterwegs.

von Von Andreas Wegener

, 08.11.2007

Offenbar ist der Kraftfahrer in der Vergangenheit sehr umsichtig gefahren - das er bislang nicht aufgefallen ist, spricht jedenfalls für ihn. Am Mittwoch war der Brummi-Lenker bei Hagen aufgefallen, weil er den Mindestabstand zu einem vorausfahrenden LKW nicht eingehalten hatte.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden