Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Auszeichnung für Action-Star

DORTMUND In die Reihe derjenigen, die in diesem Jahr den „Kind-Award“ erhalten, rückt ein weiteres prominentes Gesicht des Reviers. Neben den Dietmar Bär und Jürgen Behrendt wird Schauspielkollege Ralf Möller ausgezeichnet.

von Von Steffi Tenhaven

, 25.10.2007
Auszeichnung für Action-Star

Hollywood-Schauspieler Ralf Möller engagiert sich im Rahmen seiner Kampagne "Starke Typen" für sozial benachteiligte Kinder und spricht ihnen Mut zu.

Der gebürtige Recklinghauser und Wahlkalifornier wird am 24. November zur 3. Kinderlachen-Gala im Goldsaal erwartet. Der Action-Filmstar wird für sein soziales Engagement mit dem „Kind-Award National“ ausgezeichnet. Ralf Möller startete im vergangenen Jahr die Initiative „Starke Typen“, eine bundesweiten Aktion für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Schirmherrin ist Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen. Bei der Kampagne besucht Ralf Möller Schulen in so genannten sozialen Brennpunkten, als Botschafter für positive Lebenseinstellung.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden